Online Fussball Manager – OFM

Online Fussball Manager – OFM1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne6 Sterne7 Sterne8 Sterne9 Sterne10 Sterne
10,00/ 10 (4 Stimmen gezählt)
Loading...
Online Fussball Manager – OFM

Jetzt kostenlos spielen!

Du wolltest schon immer mal der Boss des Fußballs sein? Dann hast du im kostenlosen Browsergame Online Fußball Manager (OFM) jetzt die Gelegenheit dazu! Werde Manager eines virtuellen Fußballteams und führe dein Team zum Erfolg. Als Mannschaftspräsident und Trainer triffst du alle wichtigen sportlichen und wirtschaftlichen Entscheidungen. Du allein bist für den Aufbau deiner Mannschaft verantwortlich, förderst neben Fair Play auch ihren Spaß am Spiel und schickst sie auf Titeljagd. Doch auch wichtige Entscheidungen hinsichtlich Sponsorenverträgen, Förderungen, Investitionen und Umbauarbeiten am Stadion zählen in den Aufgabenbereich einer Führungsposition im Fußballgeschehen. Hier ist jeder Tag Spieltag und so halten dich tägliche Liga-, Pokal- und Freundschaftsspiele in Atem. Wirst du es in der großartigen Welt von OFM schaffen, zu Ruhm und Ehre zu gelangen?

Zu Beginn dieses kostenlosen Browsergames meldest du dein Team an. Überleg dir einen einprägsamen Namen, den deine Gegner so schnell nicht aus dem Gedächtnis kriegen. Anschließend geht das Spiel schon los! Sei dir dessen bewusst, dass die Rolle als Manager und Trainer deiner Mannschaft mit viel Verantwortung verbunden ist. Übernehme die Führung und weise deinem Team den Weg zum Erfolg. Zunächst hast du bei OFM die Möglichkeit, kostenlos Spieler auf dem Amateurmarkt zu besorgen (max. 26) und deinen ersten Kader aufzubauen. Jetzt kannst du direkt ins Spielgeschehen eingreifen und deine Mannschaft zum Aufstieg rüsten. Von Beginn an steht dir ein Stadion mit einer Kapazität von hunderten anfeuerungswütigen Zuschauern zur Verfügung. Auch erhältst du als Manager ein kleines Startkapital, das dir den Einstieg auf dem Fussballmarkt erleichtert. Aber sei nicht leichtsinnig und verschleudere das ganze Geld nicht gleich an neue Spieler oder den Ausbau des Stadions!

Um dein Team beim OFM zu Ruhm und Erfolg zu führen, sind Cleverness, Strategie und Durchhaltevermögen gefragt. Setze also nicht gleich den Start in den Sand, sondern schaue dich erstmal um und entscheide dann in Ruhe. Dein Ziel muss es sein, eine konkurrenzfähige Mannschaft aufzustellen. Hole dir daher gute Spieler ins Team und investiere in die Förderung vielversprechender Nachwuchstalente. Nur so wirst du deine Gegner das Fürchten lehren! Lege dir eine gute Spielstrategie zurecht. Je schneller du ins Spiel kommst, umso früher wirst du die ersten Erfolge für deine Mannschaft erzielen können. Zur Orientierung helfen dir zum Einen die Statistiken zu deinem Team, deiner Liga und dem Spiel allgemein. Zum Anderen kannst du dir im Forum von OFM auch Tipps und Tricks von anderen Mitspielern holen.

OFM verfügt über ein umfangreiches Forensystem, sodass man sich entweder direkt über ein Spiel, über Theorie und Taktik oder das reale Geschehen der Sportswelt austauschen kann. Wer Lust hat, kann im Forum aktiv werden und sich mit anderen Spielern über bestimmte Spielsituationen oder reale Ereignis in der Fußballwelt austauschen, Insidertipps und Verbesserungsvorschläge geben oder einfach Smalltalk führen. Ist die Saison mal nicht so gut gelaufen, findet man hier Trost, aber auch Lob für gute sportliche Leistungen.

Die Nachwuchsförderung spielt, wie beim echten Fußball auch, bei OFM eine zentrale Rolle. Um langfristige Erfolge zu erzielen, solltest du möglichst früh in deine jungen Spieler investieren. Denn später zahlen sich die Investitionen aus, wenn du Talente aus der A-Jugend ins Profiteam holst. Je höher die Liga ist, umso mehr muss natürlich investiert werden. Doch es lohnt sich! Je nachdem, wie viel du in die Jugendförderung investiert hast, kannst du im Laufe der Saison womöglich richtige Megatalente, wie Messi oder Ronaldo in deine Mannschaft übernehmen und die Gegner vom Platz fegen!

Doch auch im Fußball kostet alles Geld. Sponsorengelder dienen dir während der Saison als wichtige Einnahmequelle und sind für deine Mannschaft praktisch überlebensnotwendig. Bei OFM kannst du zwischen fünf verschiedenen Sponsoren-Angeboten wählen. Als Manager deines Teams liegt es in deiner Verantwortung, das beste Sponsoring-Paket für die Saison auszuwählen. Einige Sponsoren zahlen einen hohen Grundbetrag und niedrigere Erfolgsprämien. Andere Geldgeber setzen auf eine niedrige Grundprämie und hohe Sieg,- oder Titelprämien und wiederum andere zahlen eine Belohnung bei Klassenerhalt. Die Wahl des idealen Sponsors ist damit eine reine Rechenaufgabe und hängt maßgeblich von deiner Strategie, Grundhaltung und Erwartungshaltung für die Saison ab. Bist du eher vorsichtig und skeptisch was den Saisonverlauf betrifft, wäre eine hohe, erfolgsunabhängige Grundprämie empfehlenswert. Damit gehst du auf Nummer sicher. Bist du aber zuversichtlich und erwartest viele Siege, solltest du den Sponsor mit der höchsten Siegesprämie wählen. Auch für bescheidende Ziele, wie lediglich den Klassenerhalt, gibt es die passenden Geldgeber, die hohe Gewinnauszahlungen für den Klassenerhalt auszahlen. Es liegt somit an dir, die richtigen Prognosen und damit die beste Entscheidung für deine Mannschaft zu treffen.

Ein guter Fußballmanager muss kalkulieren können. Zu einem wesentlichen Aufgabengebiet für dich als Führungskraft, gehört es daher auch, die Finanzen deines Teams im Blick zu behalten. Es gilt Einnahmen, wie Sponsorengelder und Zuschauereinnahmen, Ausgaben für Transfer,  Spielergehälter und evtl. Kredite, sowie die Gewinne und Verluste der vergangenen Saisons sorgfältig und übersichtlich aufzulisten. Sollte das Geld mal knapp werden, kann man bei der Bank ein Darlehen aufnehmen. Die Höhe des gewährten Kredits hängt dabei vom Gewinn der letzten Saison ab. Theoretisch kann man bei OFM so viel Miese machen, wie man will.

Jedoch können Schuldenberge auch eine Fußballmannschaft erdrücken, denn dann fehlt nicht nur der nötige Rückhalt, sondern auch das Geld für wichtige Investitionen. Wer dauernd im dicken Minus hängt, wird es im Spielverlauf von OFM daher deutlich schwerer haben. Es lohnt sich daher, schwarze Zahlen zu schreiben und clever zu wirtschaften, denn dann kann man in die kontinuierliche Qualitätssteigerung seines Kaders oder des Stadions investieren. Eine solide finanzielle Basis stärkt zudem das Vertrauen der Bank und erhöht das Kreditlimit.

Und Geld brauchst du gerade am Anfang z.B. für Umbauarbeiten und Verbesserungen am Stadion, welches zu Beginn ja noch recht bescheiden daherkommt. Du kannst deinem Stadion, welches anfangs für paar hundert Besucher ausgelegt ist, einen Namen geben und beobachten, wie viele Besucher zu deinen Heimspielen kommen. Im Spielverlauf von OFM solltest du dir Gedanken über den Stadionausbau machen. Nimm also Geld in die Hand und investiere es in den Ausbau des Stadions. Sorge dafür, dass das Stadion für die Zuschauer immer attraktiver und zum wahren Publikumsmagneten wird! Baue Tribünenplätze aus, überdache Teile oder gar das komplette Stadion und sorge für mehr gemütliche Sitzplätze. Statte das Stadion zudem mit einer guten Flutlichtanlage, verschiedenen modernen Anzeigetafeln und einem großen Parkplatz für die Besuchermassen aus. Eine gut eingespielte Security gibt deinen Zuschauern ein Gefühl der Sicherheit und sorgt für mehr Ruhe im Stadion. In einem professionell ausgestatteten Stadion werden sich Zuschauer und Mannschaft gleich wohler und sicherer fühlen und gerne öfter wiederkommen. Doch auch beim Ausbau des Stadions gilt: Langsam, aber stetig. Behalte die Finanzen stets im Blick und greife nicht von Anfang an zu tief in die Tasche, ansonsten drohen hohe Wartungskosten, die deinen Geldbeutel womöglich überstrapazieren. Ganz auf den Ausbau solltest du jedoch nicht verzichten, denn ein attraktives und modernes Stadion zieht auch mehr Besucher an. Und je mehr Zuschauer du in dein Stadion lockst, umso motivierter wird dein Team spielen und hoffentlich mehr Erfolge erzielen!

Die Anzahl an Besuchern hängt u.a. von den Ticketpreisen ab. Auch hier musst du als OFM-Manager Feingefühl beweisen, damit das Stadion aufgrund horrender Ticketpreise nicht leer steht. Denn ohne oder mit schlecht gelaunten Fans spielt es sich für dein Team deutlich schwerer. Die Preise für die Tickets kannst du an jedem Spieltag deinem Gegner anpassen. Je niedriger der Preis und je attraktiver der Gegner, umso mehr Besucher und Fans wirst du in dein Stadion locken können, die deine Mannschaft anfeuern.

Neben den vielfältigen Managementaufgaben bist du bei OFM auch Trainer. In deinem Büro findest du alle wichtigen Eckdaten zu deiner Mannschaft, wie Durchschnittsalter, Stärke, Gesamtbilanz etc. Dort findest du Infos zu den einzelnen Spielern, wie Alter, Fitness, Frische, Spielstärke, Erfahrungs- und Trainingspunkte, Gehalt und Vertragsdauer. Diverse Statistiken informieren dich über Sieger und Hauptakteure der vorangegangenen Saisons. Nutze diese Daten für Aufstellung, Spielsystem und Taktik und Reservespieler. Auch hier gibt es von Trainer zu Trainer Unterschiede in Strategie und Taktik. Doch egal, ob du eher auf eine geschlossene Verteidigung oder angriffslustige Sturmspitzen setzt – Letztendlich ist das Zusammenspiel von Mannschafts- und Einzeleigenschaften für den Spielverlauf entscheidend. Setze daher neben guten und erfahrenen Spielern auch auf junge, unerfahrene Talente, die schnell lernen, wenn sie zusammen mit reiferen Fußballern spielen können. Auch gilt es, ein gutes Gleichgewicht zwischen Training und Erholung zu finden.

Die Erfahrungs- und Trainingspunkte deiner Spieler werden durch die offiziellen Liga- und Pokalspiele, sowie Freundschaftsspiele, Turniere, Trainingseinheiten oder Trainingslagern beeinflusst. Als Trainer bestimmst du den Trainingsablauf, setzt Schwerpunkte und formst so deine Mannschaft. Jüngere Spieler sind i.d.R. aufnahmefähiger und leistungsstärker, als ältere Spieler, die bereits über eine Top-Form verfügen. Junge Fußballer erzielen vor allem bei Turnieren und Trainingslagern schnelle Fortschritte.

Neben den höchstens 26 Spielern, die du zu Beginn kostenlos auf dem Transfermarkt besorgen kannst, kannst du dort auch während der gesamten Saison Spieler durch Auktionen kaufen. Du kannst bei OFM jederzeit neue Spieler in dein Team holen und damit deinen Kader vergrößern. Vermeide jedoch zu viele Spieler in deinem Team, da der einzelne Spieler dadurch weniger Möglichkeiten hat, seine Qualitäten zu verbessern. Ebenso kannst du auf dem Transfermarkt  auch deine eigenen Spieler anbieten. Sollte kein Angebot angegeben worden sein, kannst du den Spieler weiterhin jederzeit einsetzen.

Wie man sieht ist die Welt von Online Fußball Manager sehr umfangreich und bietet damit auch unzählige Möglichkeiten, sich als geschickter und talentierter Manager zu beweisen. Zahlreiche Ligaspiele, der OFM-Landespokal, FunCups und Freundschaftsspiele („Friendlies“) sorgen für Abwechslung und knisternde Spannung auf den Bestenlisten. Als Manager bekommt man bei OFM anhand von Statistiken und Übersichten alle notwendigen Zahlen, Daten und Fakten zur Hand, um strategisch wichtige Entscheidungen für den Spielverlauf treffen zu können. Bei OFM gibt es wirklich Fußball satt und das Beste ist, dass es nie langweilig wird! Hast du das Zeug zum Fußball-Manager? Dann melde dich jetzt kostenlos bei Online Fußball Manager an und fege mit deiner Mannschaft alle Gegner vom Platz!

Jetzt Online Fussball Manager spielen!