Kiez King

Kiez King1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne6 Sterne7 Sterne8 Sterne9 Sterne10 Sterne
10,00/ 10 (1 Stimmen gezählt)
Loading...
Kiez King

Jetzt kostenlos spielen!

Wer is’ der Boss auf’ m Kiez? Steige ab in Hamburgs sündige Rotlichtmeile und lege in der Glitzerwelt von St. Pauli eine steile Karriere hin! Das kostenlose Browsergame Kiez King ist nur etwas für harte Kerle mit großen Ambitionen. Weicheier und Luschen sind hier schnell weg vom Fenster. Wer sich auf Hamburgs Kiez beweisen will, muss geschäftstüchtig und abgebrüht sein. Der Kiez kennt nur Sieger und Verlierer. Entweder du hast das Zeug zum Könner und machst auf St. Pauli dickes Geld oder du verlässt den Kiez nach wenigen Stunden mit leerem Portemonnaie. Zu welcher Sorte gehörst du? Beweise dich als harter Macker und erfülle dir den Traum vom Big Business. Arbeite dich von der ersten Currywurstbude zum eigenen Laufhaus hoch und werde Kiez King!

Das kostenlose Browserspiel Kiez King bietet einen unvergleichlichen Mix aus Gangsterspiel, actionreichen Abenteuern und Wirtschaftssimulation. Doch auch ein Kiez King fängt erst klein an. Zu Beginn des Browsergames gestaltest du deinen individuellen Charakter, mit dem du den anschließend den Kiez ordentlich aufmischen willst. Doch um an die lukrative Glitzerwelt ranzukommen, musst du zunächst in den dreckigen Löchern von St. Pauli absteigen. Die gute Nachricht ist: Du bekommst  gleich einen ganzen Straßenzug und damit die Chance, auf deinem eigenen Kiez etwas zu reißen. Hier kann dein Traum vom Kiez King Wirklichkeit werden. Zudem erhalten alle neuen Spieler ein Startkapital von 350 Euro in bar. Die Kohle kannst du in ein paar „Macker-Punkte“ investieren, indem du dich mit coolen Klamotten einkleidest oder dir eine Waffe zulegst. Je mehr Macker-Punkte du sammelst, umso höher auch dein Coolness- und Respekt-Faktor.

Doch Knarre und Klamotten machen noch lange keinen Kiez King aus dir. Vor dem Erfolg steht die Arbeit. Kiez Kings bietet dir zahlreiche Möglichkeiten, deine Kohle zu verdienen. Je nach Art des Geschäfts werden Geld, Besucher oder Pommes produziert. So kannst du doch in deinem heruntergekommenen Straßenzug z.B. als Besitzer einer Imbissbude versuchen und dein erstes Geld mit dem Verkauf von Currywurst und Pommes verdienen. Wenn dir das zu öde ist, kannst du auch einen abwechslungsreicheren Job auf der Davidwache annehmen. Zu langweilig? Dann heuer ein paar Frauen für das horizontale Gewerbe an oder starte ein Erotik-Kino mit Ü18-Filmen. Du stehst nicht so auf Arbeit? Dann versuche dein Glück im Glückspiel, doch sei nicht allzu risikofreudig, ansonsten könnte die ganze Kohle futsch sein. Mehr Action auf dem Kiez bekommst du, indem du eine kleine Gang gründest oder einer bestehenden Gang beitrittst. Zusammen könnt ihr, dann die Straßen von St. Pauli unsicher machen und eure Überlegenheit in Kämpfen gegen andere Gangs beweisen. Den ultimativen Nervenkitzel findest du letztendlich als Drogenschmuggler, der ständig auf der Flucht vor der örtlichen Polizei ist. Welche Karriere du einschlägst, bleibt dir überlassen.

Ziel ist es, möglichst viel Gewinn zu erwirtschaften, um auf dem Kiez aufzusteigen. Baue deine Gebäude also zu einem profitablen Geschäft aus und sei nicht allzu verschwenderisch mit deinem Geld. Sinnvolle und effiziente Investitionen werden sich über lange Sicht auszahlen und deinen Machtbereich auf St. Pauli vergrößern. Schließlich willst du dein Leben nicht ewig als kleiner, unbedeutender Imbissbuden-Betreiber verschwenden, sondern irgendwann auch an die dicken Buletten ran! Zunächst beginnst du damit, dein Geschäft auszubauen und dein Produktionslevel zu steigern. Denn je größer deine Imbissbude, umso mehr zahlende Kunden hast du, die mit viel Geld in den Taschen die Nacht zum Tag machen. Viel Kundschaft bietet dir auch noch andere Entwicklungspotentiale. So könntest du unter dem Tarnmantel eines arbeitsamen Currywurstverkäufers einen kleinen illegalen Zigarettenschmuggel aufziehen und deine Kundschaft mit günstiger Ware versorgen. Das spült sicherlich noch paar Extra-Kröten in deine Tasche. Mit mehr Geld kannst du dann auch neue und größere Gebäude errichten und deinen Straßenzug Stück für Stück ausbauen.

Denn als Imbissbuden-Verkäufer hast du noch nicht das große Los gezogen. Du hast Größeres vor und so baust du dein eigenes Rotlicht-Imperium auf dem Kiez auf. Denn die dicke Kohle machst du mit bekannten Nachtclubs, Discotheken und Table-Dance-Bars. Dort, wo du Kunden mit leicht bekleideten Mädels locken und gescheites Dope verticken kannst, sitzt das Geld, dass dich zum Kiez King macht! Oder mach Bordelle und Luxus-Kaufhäuer auf – der Kiez hat so Einiges zu bieten!

Zudem gibt es bei Kiez King diverse wichtige Handelsgebäude. So versorgt dich der Gebrauchtwagenhändler mit den coolsten Karren. Mit einer richtigen „Ludenkarre“ machst du bei deinen Kumpels Eindruck und die die Ladys auf der Straße gucken dir hinterher. Getreu dem Motto „Kleider machen Leute“, versorgst du dich im Klamottenladen regelmäßig mit den angesagtesten Outfits. Natürlich dürfen da auch kieztypische Accessoires, wie Schmuck und Sonnenbrille nicht fehlen. Und da du als geschäftstüchtiger Typ kaum Zeit hast, deine Bräune auf natürlichem Wege zu erhalten, besuchst du regelmäßig das Solarium. Dort findest du auch eine Freundin. Und da der Kiez kein Ponyhof ist und Konkurrenz an jeder Ecke lauert, solltest du dich im Waffenladen hin und wieder ausstatten lassen. Das Kiez-Leben ist nun mal hart und auch du bist vor Überfallen und Angriffen nicht gefeit. Vor allem dann nicht, wenn du jemand bereits ausgeraubt hast und derjenige sich jetzt rächen will. Sei also immer auf der Hut. Zur Unterstützung hast du ja deine Jungs, die dich gegen Angreifer beschützen und Deals mit anderen Kiez-Besitzern aushandeln. Gründe also rechtzeitig eine Gang mit knallharten Jungs, so bist du immer auf der sicheren Seite.

Wenn der Rubel erstmal rollt und die Geschäfte auf dem Kiez laufen, solltest du deren Auslastung im Blick behalten. Wenn du auf deinem Kiez flächendeckend Gebäude errichtet hast und diese bereits bei der vollen Auslastung angelangt sind, kannst du dir weitere Straßenzüge sichern. Denn nur so wirst du deinen Profit steigern können. Pro Kiez kannst du bis zu 20 Straßenzüge unter deine Macht bringen und dein Kiez-Imperium stetig erweitern. Um an neue Straßenzüge zu kommen, gehst du zum Makler und kaufst dir einfach welche. Genug Geld hast du bis dahin ja verdient.

Auf dem Kiez musst du dich beweisen, Luschen fliegen schneller raus, als sie angekommen sind. Mit eisernem Willen, einer gerissenen Strategie, unternehmerischem Geschick und etwas Glück kannst du dich vom armen Kleinunternehmer zum Kiez-Millionär hocharbeiten. Kiez King bietet dir sehr umfangreiche Spielmöglichkeiten mit zahlreichen Features. Die aufwendig und liebevoll gestalteten Gebäude und Charaktere lassen den Spieler in die reale Kiez-Atmosphäre eintauchen. Hier musst du dich gegen reale Spieler behaupten und beweisen, dass du das Sagen auf Hamburgs berühmtester Rotlichtmeile hast! Bist du bereit für die glitzernde Rotlichtmeile auf St. Pauli? Dann melde dich jetzt beim kostenlosen Browsergame Kiez Kings an und mache als echter Kerl eine steile Karriere!

Jetzt Kiez King spielen!