KartellWar

KartellWar1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne6 Sterne7 Sterne8 Sterne9 Sterne10 Sterne
9,50/ 10 (2 Stimmen gezählt)
Loading...
KartellWar

Jetzt kostenlos spielen!

Die Mafia lebt – Wandle auf den Spuren von berühmten Gangstern, wie Al Capone, Lucky Luciano und Don Calo Vizzini. Schlüpfe in die Rolle eines internationalen Gangsters und werde der einflussreichste Mafiosi in der Welt von KartellWar! Das kostenlose Browsergame KartellWar bietet eine actionreiche Mischung aus Rollen- und Strategiespiel und versetzt dich mitten in die gefürchtete Gangsterwelt. Dich erwarten zahlreiche spannende Abenteuer, bei denen du dich gegen unzählige Feinde durchsetzen musst, um der mächtigste Pate zu werden!

Du startest als unerfahrener Bandit in einem kleinen, verträumten Städtchen. Jetzt gilt es zunächst, Erfahrungen zu sammeln, um dir als gefürchteter Gangster einen Namen zu machen. Da kommt es doch gerade Recht, dass die recht friedliebenden Bewohner der Stadt keine Bedrohung für dich darstellen und dir eigentlich gar nichts Böses wollen. Das ist deine Chance, als abgebrühter Mafiosi durchzustarten! In der kleinen Stadt lehrst du die Menschen mit Raubüberfällen und Bandenkriegen das Fürchten, sammelst mit Erpressung und den Berufen bei KartellWar erste Erfahrungen und erweiterst mit Schutzgeldern deinen Einfluss. In der Stadt gibt es viele „Kunden“, denen du einen kleinen Besuch abstatten könntest. Dazu zählen Banken, Juweliere, Kaufhäuser, Restaurants, Metzger und Buchhändler. Dabei entscheidest du, ob du deinen Kunden ausrauben oder ihm gegen ein Schutzgeld Schutz gewähren möchtest. Du kannst auch einen Angriff auf den aktuell beschützenden Gangster starten oder einfach nur den Laden verwüsten. Alle Aktionen, die du als Gangster startest, werden deinen Einfluss schon mal erhöhen. Denn nur mit viel Macht und Einfluss wirst du als Gangster in KartellWar bestehen können. Bist du hart genug, den Alltag in der Welt von KartellWar zu überstehen? Mit einem dicken Fell und viel List und Geschick wirst du dir schon bald einen Namen in der Gangsterwelt machen.

Wenn du genug Geld und Erfahrung gesammelt hast und in der wohlbehüteten Kleinstadt beweisen konntest, dass du das Zeug zum Gangster hast, bist du bereit für die freien KartellWar-Städte. Hier sieht die Welt schon ganz anders aus. Gefährliche Mafiaorganisationen beherrschen die Städte und bekriegen sich gegenseitig, um ihren Machteinfluss zu erweitern. Als Einzelgänger kommst du in den Städten nicht weit, dafür ist dein Machteinfluss noch viel zu gering. Und da in der Stadt kein durchtriebener Gangster Angst vor dir hat, bist du schnell weg vom Fenster. Viel klüger ist es daher, dich erfahrenen Gangstern anzuschließen und einem bestehenden Syndikat beizutreten. Dort kannst du hinter die Kulissen einer Mafiaorganisation schauen, taktische Vorgehensweisen erfahren und wichtige Kontakte in der Gangsterwelt knüpfen. Syndikate und Freunde sind ein wesentlicher Bestandteil von KartellWar. So kannst du deinen Beruf nur bei befreundeten Spielern ausüben und sie bei dir. Innerhalb einer Mafia Familie genießt du Schutz, bist dann allerdings auch ihren Regeln unterworfen. Wenn dir das nicht passt, kannst du auch dein eigenes Syndikat gründen. Als Mitglied eines Syndikats bist du viel stärker und kannst dich den unerbittlichen Herausforderungen der Gangsterwelt stellen. Gemeinsam kämpft ihr um Geld, Macht und Einfluss. Euer Ziel ist es, die Städte unter eure wirtschaftliche Kontrolle zu bekommen. Zwinge deine Feinde in die Knie, indem du Druck ausübst und deinen gewonnenen Einfluss nutzt. Doch sei immer vor feindlichen Gangs auf der Hut! Denn sollte z.B. ein Kunde bereits durch ein anderes Syndikat beschützt werden, könnte es eng für dich werden. Also wäge immer gut zwischen Chance und Risiko ab, um nicht Gesundheit und Energie einzubüßen und selbst zum Opfer zu werden.

Um dir auf der Straße Respekt zu verschaffen, muss auch der Body stimmen. Du gehst also regelmäßig zum Training und trainierst Kraft, Ausdauer und Geschick. Neben Krafteinheiten für Brust-, Arm,- und Beimuskulatur, steht auch ein Ausdauertraining für Kondition und Schnelligkeit auf dem Programm. Auch Training für eine bessere  Auffassungsgabe, eine schnellere Reaktionsfähigkeit, taktisches Verhalten, Intelligenz und Waffenbeherrschung steht auf dem Programm. Den Trainingserfolg kannst du dann auch gleich bei zahleichen Aufgaben und Herausforderungen, wie beim Kämpfen oder Randalieren unter Beweis stellen. Extreme Randale sind zwar effektiver, verbrauchen aber auch mehr Energie. Bei den Kämpfen kannst du zwischen verschiedenen Kampfstilen, wie Boxen, Kickboxen, Kung Fu, Ringen oder Judo wählen, wobei das Training dann auch auf die verschiedenen Schwerpunkte ausgerichtet werden sollte. Nach harten Kämpfen benötigst du natürlich auch Ruhe, dann solltest du dich zurückziehen. Allerdings solltest du nicht allzu oft die Biege machen, ansonsten fühlen sich die Kaufleute in deiner Nähe nicht mehr ausreichend von dir beschützt und dein Ansehen als Gangster sinkt.

KartellWar bietet dir zahlreiche Möglichkeiten, dein Geschick als Gangster zu beweisen. So kannst du auf dem Schwarzmarkt Handel treiben und illegal Waffen, Autos, Schilden und diverse andere Gegenständen verticken. Je nach Beruf und Erfahrung kannst du die erworbenen Kenntnisse auch zur Mixtur von Tränken oder dem Tunen von Autos nutzen. Stelle andere Gegenstände und Hilfsmittel her, repariere sie und schütze deine eigenen Häuser und die Häuser deiner Familie. Dein erlernter Beruf kann dir in der gnadenlosen Gangsterwelt von KartellWar äußerst hilfreich sein und dir einen Vorteil zur Konkurrenz verschaffen. So kannst du z.B. als Kfz-Mechaniker deine Autos verbessern und andere Gegenstände reparieren und als Waffenmechaniker die Reparatur deines eigenen Waffenarsenals übernehmen. Es liegt an dir, welche berufliche Laufbahn du bei KartellWar einschlägst. Hier sind deiner Phantasie keine Grenzen gesetzt, im Prinzip ist alles möglich. Du entscheidest, ob du lieber Kfz-Mechaniker, Waffentechniker, Handwerker, Arzt, Pilot oder „M“ des Geheimdienstes arbeiten möchtest. Du kannst deinen Beruf auch jederzeit aufgeben, allerdings geht dann die Berufserfahrung verloren. Bei KartellWar kannst du dir neben deinem Beruf auch unterschiedliche Fähigkeiten und Kenntnisse aneignen. Diese sollten natürlich auch auf deinen Beruf abgestimmt sein. So kannst du dir mechanische und elektrotechnische Kenntnisse aneignen, dich in Sprengstoffkunde, Chemie und Feinmotorik weiterbilden oder medizinische und biologische Kenntnisse erlernen.

Du erweiterst dein Machtgebiet weiter, indem du Casinos, Brennereien, Banken, Versicherungen usw. unter deine Kontrolle bringst. Um im Kampf um die absolute Herrschaft zu bestehen, sind ein gnadenloser Umgang mit deinen Feinden und die Rückendeckung getreuer Familienmitglieder unterlässlich. Nur so wirst du die Führung an dich reißen und den gesetzlosen Raum unter deine Kontrolle bringen können.

Kartell War lässt das Herz eines jeden Teamplayers höher schlagen. Im Forum kannst du sowohl innerhalb, als auch außerhalb deines Syndikats mit anderen Gangstern kommunizieren, Frieden schließen und Absprachen treffen oder euch den Bandenkrieg erklären. Ebenso kannst du schnell Kontakt zu den wichtigen Gangsterbossen anderer Syndikate herstellen und dir Rückendeckung für deine Gang holen. Die Spielhandlung von KartellWar ist leicht verständlich, sodass man auch ohne Erfahrung schnell ins Spiel findet. Neben der Thematik, die viele Parallelen zu berühmten Mafiaspielen, wie z.B. der Pate hat,  überzeugt KartellWar mit einer gelungenen Grafik und einer facettenreichen Spielführung. Als Spieler hat man selbst in der Hand, wie die eigene Gangster-Karriere verlaufen soll. Bist du bereit für die Welt des organisierten Verbrechens? Dann melde dich jetzt kostenlos bei KartellWar ein und beweise in diesem actiongeladenen Browsergame, dass du der neue Pate bist!

Jetzt KartellWar spielen!