Die Königreiche

Die Königreiche1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne6 Sterne7 Sterne8 Sterne9 Sterne10 Sterne
10,00/ 10 (1 Stimmen gezählt)
Loading...
Die Königreiche

Jetzt kostenlos spielen!

Alle Mittelalter-Fans aufgepasst! Bei diesem Browsergame sind Taktik und Verhandlungsgeschick gefragt. Die Königreiche ist eines der größten Online-Multiplayer-Rollenspiele, bei dem die Interaktion mit anderen Spielern im Vordergrund steht. Ziel dieses beliebten Browsergames ist es, in der Hierarchie nach oben zu klettern und seinen Einfluss zu vergrößern. Die Königreiche ist eine einzigartige Mischung verschiedener Genres, wie Rollenspiel, Strategie- und Politikspiel. Auf blutige Gemetzel und 3D-Animationen wird man hier vergeblich warten. Bei Die Königreiche geht es nicht darum, sich die Köpfe einzuhauen, stattdessen bilden komplexe zwischenmenschliche Beziehungen den Kern dieses Browsergames. Um in der Hierarchie aufzusteigen, muss man sein Geschick bei Diskussionen und Verhandlungen beweisen und über eine ausgeklügelte Strategie bei der Überzeugungsarbeit verfügen. Die Anerkennung der anderen Bürger ist unerlässlich, wenn man seinen Einfluss steigern will. Nur mit einer geschickten Kombination aus Freundschaft, Diplomatie und Verrat, wird man sich  Stück für Stück bis in die obersten politischen Kreise hocharbeiten können.

Die Königreiche spielt im Zeitalter der Renaissance im 15. Jahrhunderts, weshalb das Browsergame auch den Untertitel „Renaissance Königreiche“ trägt. Als Spieler fängt man ganz unten als kleiner armer Vagabund in einem unscheinbaren Dorf an. Sowohl das Dorf, als auch die spätere Stadt gehören zum Heiligen Römischen Reich der damaligen Zeit. Doch die Hoffnung auf ein besseres Leben treibt dich an und so kämpfst du dich durch diese schweren Zeiten für Erfolg und Anerkennung. Um dir etwas aufzubauen und dich nach und nach hochzuarbeiten, musst du dir zuerst eine gut bezahlte Arbeit suchen. Hierfür steht dir bei Die Königreiche eine große Auswahl an unterschiedlichen Berufen zur Verfügung. So kannst du dein Geld als Bauer, Bäcker, Priester, Soldat oder Zimmermann verdienen. Die Königreiche vermittelt eine  realistische Vorstellung davon, wie es zu der damaligen Zeit war, durch das Land zu streifen oder sich durch harte Arbeit in der Gesellschaft hochzuarbeiten. So gibt es neben den genannten Berufen auch schwere und gefährliche Arbeiten, wie die Arbeit als Söldner oder im Bergwerk. Das Mittelalter war nun mal kein Ponyhof, sondern war äußerst mühevoll und barg eine Vielzahl von Gefahren.

Großer Pluspunkt des Browsergames: Bei Renaissance Königreiche gibt es niemanden, der nicht auch ein Spieler ist! Denn jede Person, der man im Spielverlauf begegnet ist ebenfalls ein Mitspieler. Sei es der Bäcker, bei dem man sein Brot kauft, der Müller, das das Mehl für das Brot herstellt oder der Händler, der den Weizen für das Mehl aus der Ferne importiert. Auch die Zimmermänner und Ranghöheren des Volkes sind aktive Spieler von Die Königreiche. Viele haben ihren Aufstieg bereits geschafft und sich erfolgreich zum Dorfbürgermeister, Provinzvogt, Hauptmann, Richter oder sogar zum Kaiser des Heiligen Römische Reiches Deutscher Nation hochgearbeitet. Solche Erfolgsgeschichten motivieren natürlich, es ebenfalls nach Oben zu schaffen! Spieler, die es bereits in höhere Ämter geschaffen haben, können Neuankömmlinge auch in ihren Betrieben einstellen. Dadurch entstehen unter den Spielern auf natürliche Weise zahlreiche Verflechtungen, die Die Königreiche zu einer echten mittelalterlichen Gemeinschaft werden lassen. Natürlich kann man sich auch der dunklen Seite zuwenden und Pirat, Räuber, Spekulant oder Verschwörer werden. Den Spielern bei Renaissance Königreiche haben alle die gleiche Chance, in der Gesellschaft aufzusteigen, egal, ob man zu den Guten oder Bösen zählen will. Europas Türen stehen auch dir offen! Die Königreiche erstreckt sich über ganz Europa und wurde mittlerweile in über 25 Sprachen übersetzt.

Du bist ein Abenteurer? Dann geh auf Reisen und lerne verschiedene Städte Europas  kennen! Segel z.B. mit dem Schiff über den Ärmelkanal nach England und triff dich dort mit den Engländern auf ein frisch Gezapftes! Führe unterhaltsame Gespräche mit katalanischen Seeleuten in Spanien oder begib dich auf Erkundungstour durch das Heilige Römische Reich deutscher Nation. Wenn du der tschechischen Sprache mächtig bist, kannst du bis nach Böhmen reisen oder das Osmanische Reich erkunden. Doch informiere dich immer über die politische Lage des Landes, in das du reist, um dich nicht mitten auf einem Schlachtfeld wiederzufinden. Doch auf Reisen lauern auch Gefahren, die es nicht zu unterschätzen gilt! Sei daher wachsam und halte dich bei Reisen und Wanderungen vor Räubern und anderem Gesindel in acht, die dich angreifen könnten. Halte die Augen immer offen und reise zu deinem eigenen Schutz besser in Gruppen, um dein mühsam erarbeitetes Geld nicht an Räuber zu verlieren. Doch trotz des Risikos werden deine Reisen unter Umständen reich belohnt!

Oder magst du es lieber bodenständiger? Dann werde Ackerbauer oder verdiene dir deinen Lebensunterhalt mit Viehzucht. Du kannst auch begehrte Luxusartikel, wie Wandteppichen und regionalen Alkoholspezialitäten herstellen und auf dem internationalen Markt Handel treiben. Oder versuche dein Glück in der Gastronomie und eröffne ein Wirtshaus! Egal, für welche Laufbahn du dich entscheidest – Ohne Geld geht bei Die Königreiche gar nichts. Zunächst verdienst du dir durch die Ausübung deines Berufes oder durch Treiben von Handel dein täglich Brot und sicherst dein Überleben. Später benötigst du viel Geld, um z.B. teure Wahlkampagnen zu finanzieren oder dir einfach ein sorgenfreies Leben in deinem Heimatdorf zu sichern. Wenn du es zu einem gewissen Wohlstand gebracht hast, kannst du in der Dorfgemeinschaft aufsteigen und dich in höhere politische Ämter wählen lassen. Lasse dich z.B. zum Bürgermeister deines Dorfes wählen oder werde Graf. Mit diesen Positionen hast du Macht über andere Spieler.  Als Bürgermeister kannst du deinen Reichtum durch Steuereintreibungen erhöhen, Zölle festlegen oder neue Gesetze erlassen. Auch der Graf genießt diverse Annehmlichkeiten, die andere Spieler niedrigeren Ranges (Bauern, Händler etc.) nicht haben. Wenn du es zum Grafen schaffst, hast du eine Vielzahl anderer Spieler unter dir, die an deine Weisungen gebunden sind.

Je mehr Fleiß und Geschick du an den Tag legst, umso bessere Chancen hast du auf Karriere in deiner Stadt. Versuche immer, deinen Einfluss zu erhöhen, ohne dabei die Anerkennung deiner Bürger zu verlieren. Doch ganz so einfach wird der Aufstieg für dich nicht sein, denn auch andere Spieler werden versuchen, dir den Posten als Bürgermeister oder Graf wegzuschnappen. Du musst daher taktisch klug agieren und Diplomatie, Freundschaft und Verrat strategisch geschickt vereinen. Nur, wenn dir das gelingt, wirst du schnell und gut genug sein, dir mit höhen weltlichen Ämtern Ruhm, Ehre und Macht über andere Spieler zu verdienen. Je höher du im Level aufsteigst, umso einfacher wird dein Leben in Die Königreiche.

Neben den zahlreichen Aufgaben, verschiedenen Quests, actionreichen Missionen und spannenden Rätseln, hat Die Königreiche jedoch noch mehr Abwechslung zu bieten. Um aus dem anstrengenden Mittelalter-Alltag zu flüchten, kannst du dir in der Taverne eine kleine Auszeit gönnen und dich ablenken. Die Taverne ist die Gaststätte von Die Königreiche, wo sich Spieler treffen, gemütlich ein Bierchen trinken und so neue Kontakte knüpfen. Dieses Browsergame lebt von der Interaktion, also schreibe dir mit anderen Spielern und finde treue Weggefährten, die dich bei deinem Aufstieg unterstützen. Ihr könnt euch gegenseitig Punkte geben und so schneller im Spiel vorankommen. Mit anderen zusammen wirst du viel erfolgreicher sein, als wenn du den Alleingang einschlägst. Allerdings bleibt dir dabei selbst überlassen, welchen Stellenwert der politische Aufstieg für dich hat. Die Einen wollen um jeden Preis und so schnell wie möglich die mittelalterliche Karriereleiter hochsteigen, die Anderen ziehen den wohltätigen Weg vor und werden z.B. in der Kirche tätig. Dein Ziel entscheidet über die jeweilige Strategie.

Die Königreiche ist ein anspruchsvolles Strategie-Rollenspiel und ein wahrer Klassiker unter den Browsergames. Detailgetreue und authentisch konzipierte Schauplätze versetzen den Spieler mitten in das mittelalterliche Europa und führen eindrucksvoll das harte Leben in dieser Zeit vor Augen. Die Königreiche verfügt über eine riesige Fangemeinde, sodass du gleichzeitig mit tausenden Rollenspielern aus vielen Ländern spielen kannst. Hast du das Zeug, im harten Mittelalter zu bestehen? Dann starte jetzt das kostenlose Browsergame Die Königreiche und arbeite dich mit Fleiß und Strategie zum mächtigen Herrscher!

Jetzt die Königreiche spielen!